Naturfreibad Haustetten - Sanierung der sanitären Anlagen


Eine weitere dringend notwendige Sanierungsmaßnahme wurde im Naturfreibad Haunstetten durchgeführt.

Die Auszubildenden im zweiten Lehrjahr des Ausbildungszentrum Baugewerbe der Bau-Innung Elias-Holl in Augsburg, vertreten durch Herrn Dipl.-Ing. (FH) Thoams Adam, haben die Sanierungsmaßnahmen kostenlos auf dem Gelände des Naturfreibades an der Postillionstraße übernommen. Dadurch spart der Verein Naturfreibad, vertreten durch den stellvertretenden Vorsitzenden Herrn Thomas Riedle, einen größeren Betrag der an anderer Stelle dingend benötigt wird.

Den Kontakt zum Ausbildungszentrum Baugewerbe hat Herr Werner Nisseler, 1. Vorsitzender des Vereins Naturfreibad hergestellt.

Diverse Vorarbeiten, mit Entfernung der bisherigen sanitären Einrichtung, wurde durch die Mitglieder des Vereins Naturfreibad, der seit Juli 2010 die Trägerschaft inne hat, geleistet. Die sanitäre Anlage wurde neu gefliest und anschließend installiert.

Vor dem Fliesen, wurde noch ein Farbanstrich entfernt, die Wände gespachtelt, der Boden ausgeglichen und eine Feuchtigkeitsisolierung aufgebracht .

Verantwortlich für die  Arbeiten war das Team des Ausbidlungszentrum Baugewerbe, 12 Auszubildende darunter eine junge Dame, unter Leitung von Fliesenlegermeister Johann Basch mit einem Vorführmeister der Firma PCI Augsburg GmbH.

Die Auszubildenden bereiten sich mit ihrem Engagement im Naturfreibad Haunstetten auf die künftigen Zwischenprüfungen in ihrem Gewerke vor.

Fotos: Klaus Hechler

 

BAUINNUNG AUGSBURG
ELIAS HOLL

Stätzlinger Straße 111
86165 Augsburg

Telefon 0821 346 94 0
Telefax 0821 346 94 30
info@bauinnung-augsburg.de

Ausbildungszentrum der
Bauinnung Augsburg Elias-Holl

Stätzlinger Straße 111
86165 Augsburg

Telefon 0821 346 94 90
Telefax 0821 346 94 94
info@abz-augsburg.de