Begabtenförderung der Fliesenleger im Ausbildungszentrum der Bauinnung Augsburg


Zum zweiten Mal veranstaltet die Landesfachgruppe Fliesen und Naturstein die Projektwoche „Begabtenförderung der Fliesenleger“. In der Woche vom 25.11.2019 bis 29.11.2019 haben die neun besten Auszubildenden Bayerns im Ausbildungszentrum der Bauinnung Augsburg die Möglichkeit ihre Arbeitstechniken zu verfeinern. Am 25.11.2019 wurde die Projektwoche durch Herr Barisch, Leiter der Landesfachgruppe Fliesen und Naturstein, Herr Kautz Verkaufsleiter für Bayern-Ost der Firma PCI, die diese Veranstaltung dankenswerterweise sponsert und Herrn Dr. Kögl, dem Geschäftsführer der Bauinnung Augsburg, eröffnet.

Ziel dieses 5-tägigen Kurses ist es, begabten Lehrlingen Techniken beizubringen die über die üblichen Ausbildungsinhalte hinausgehen. Im Laufe der Projektwoche wird jeder Lehrling unter der Anleitung von Roland Filkorn, Bundestrainer der Fliesenleger für die Europa- und Weltmeisterschaften und Wolfgang Schuster, dem Ausbildungsmeister im Ausbildungszentrum der Bauinnung Augsburg, ein Werkstück nach den hohen Anforderungen der Leistungswettbewerbe, anfertigen.

 

BAUINNUNG AUGSBURG
ELIAS HOLL

Stätzlinger Straße 111
86165 Augsburg

Telefon 0821 346 94 0
Telefax 0821 346 94 30
info@bauinnung-augsburg.de

Ausbildungszentrum der
Bauinnung Augsburg Elias-Holl

Stätzlinger Straße 111
86165 Augsburg

Telefon 0821 346 94 90
Telefax 0821 346 94 94
info@abz-augsburg.de