Ausbildung im Bayerischen Baugewerbe

 

Das Baugewerbe bietet vielfältige Berufe in den Bereichen Hochbau, Tiefbau und Ausbau. Eine Beschreibung sowie weitere Informationen zu allen Berufen aus dem Baugewerbe bietet die Website www.bauberufe.net. Folgende Berufe gibt es im Baugewerbe:

Berufe im Hochbau

Maurer/-in
Beton– und Stahlbetonbauer/-in
Feuerungs– und Schornsteinbauer/-in

Berufe im Ausbau

Fliesen-, Platten– und Mosaikleger/-in
Stuckateur/-in
Betonstein- und Terrazzohersteller/-in
Wärme-, Kälte– und Schallschutzisolierer/-in
Holz- und Bautenschützer/-in
Estrichleger/-in
Trockenbaumonteur/-in

Berufe im Tiefbau

Straßenbau/-in
Kanalbauer/-in
Spezialtiefbauer/-in
Baugeräteführer/-in
Brunnenbauer/-in
Gleisbauer/-in
Rohrleitungsbauer/-in

Unsere Broschüre "Ausbildung im Baugewerbe" informiert über den Ablauf der Ausbildung, die Vergütung und enthält eine kurze Beschreibung einiger Bauberufe. -> ansehen

Karriereleiter am Bau

Auch nach der bestandenen Gesellenprüfung gibt es am Bau verschiedene Möglichkeiten sich weiter zu qualifizieren und seine Position in der Firma zu verbessern. Mit ein paar Jahren Berufserfahrung stehen dem Gesellen alle Türen offen, sich Schritt für Schritt ganz nach oben zu arbeiten. 

Für den beruflichen Aufstieg kann der Ausbildungsberuf durch eine Spezialisierung vertieft werden. Um mehr Verantwortung auf der Baustelle zu übernehmen und z.B. Mitarbeiter führen zu können, gibt es Weiterbildungen zum Vorarbeiter, Werkpolier und geprüftem Polier.

Ein weiterer Schritt um als Führungskraft zu arbeiten, ist die Weiterbildung zum Meister. Ein Meister darf in seinem Gewerk seinen eigenen Betrieb führen und Lehrlinge ausbilden.

 

Bild: © Fotolia.de/Alessio Ponti

 

BAUINNUNG AUGSBURG
ELIAS HOLL

Stätzlinger Straße 111
86165 Augsburg

Telefon 0821 346 94 0
Telefax 0821 346 94 30
info@bauinnung-augsburg.de

Ausbildungszentrum der
Bauinnung Augsburg Elias-Holl

Stätzlinger Straße 111
86165 Augsburg

Telefon 0821 346 94 90
Telefax 0821 346 94 94
info@abz-augsburg.de